Vita

Petra Röseler-Lansmann wurde 1975 in Bad Bentheim geboren. Dort lebt sie heute mit ihrer Familie im Ortsteil Westenberg. Ihr Mann, selbstständiger Garten- und Landschaftsgärtnermeister, und sie kauften im Jahre 2005 ein altes Hofgelände. Nach dem eigenständigem Umbau eröffneten sie im Oktober 2005 eine Floristik-Art mit der großen Galerie PeRö. Der Gartenbau präsentiert sich mit einer großen Ausstellungsfläche im Außenbereich, in der über 150 Pflasterungen und Hochbeetanlagen angelegt sind.

In Verbindung mit dem Gartenbau entwirft sie Gärten aus und mit Sandstein. Ihr Fachmann im Bereich Sandstein im Garten vom Mauerstein bis hin zur angepassten Figur vor Ort. Wir fertigen nach Ihren Wünschen und mit unserem Know-how.

 

Bildhauerin Petra Röseler-Lansmann begann Ihre Steinlaufbahn im Jahre 1992 mit der Ausbildung zur Steinmetzin, die Sie mit der Traum-note „sehr gut“1995 als Landessiegerin im Steinmetzhandwerk absol-vierte. 1996 begann sie ihr Studium im Fachbereich „ Bildhauerei“ bei Arnold Symanski am Institut für bildende Kunst und Kunsttherapie (IBKK) in Bochum. Nach ihrem erfolgreichen Studium belegte sie die Meisterklasse bei Arnold Symanski und schloss sie im Jahre 2000 mit ihrem Diplom ab. Seither nimmt die Dipl.-Bildhauerin an zahlreichen Ausstellungen im In- und Ausland teil. Gerne stellt sie mit anderen Künstlern aus, die durch ihre Kunstbereiche eine tolle Ergänzung zur Bildhauerei darstellen, Aber auch Gruppenausstellungen mit anderen Bildhauern organisiert sie. Ebenfalls sind ihre Einzelausstellungen weit über die Grenzen bekannt. Die Vielseitigkeit ihrer Kunst zeigt sie in der Dauerausstellung ihrer eigene Galerie PeRÖ.

 

Zusammenspiel zwischen Perö und Gisa

Die Bildhauerin ist dem Bentheimer Sandstein verfallen, kombiniert aber Materialien wie Metall, Glas und Holz mit diesem Gestein, wie sie sagt „Ihrem Leben- dem Bentheimer Sandstein“. Keiner kennt dieses Material von diesen vielen Facetten wie die gelernte Steinmetzin und Dipl. Bildhauerin Petra Röseler-Lansmann. Da Sie ihr Steinmetzleben nicht unterdrücken kann, entwirft sie alltägliche Objekte aus diesem Stein. In ihrer großen Ausstellung zeigt sie das große Sortiment an Sandsteinarbeiten, die immer wieder aufgestockt werden. Kunden mit besonderen Wünschen kommen bei der Bildhauerin voll auf ihre Kosten. Die Vielzahl an Auftragsarbeiten zeigt das große Ansehen ihres Könnens.

Skulpturen aus Bentheimer Sandstein sind seit Jahrhunderten gefragt. Dieser Sandstein wurde früher als Bildhauerstein gehandelt. Seine Beschaffenheit ist grenzenlos und wird abwechslungsreich eingesetzt. Diese Farbspiele aus der Natur sind einzigartig, müssen nur mit den Ideen und der Erfahrung umgesetzt werden.

Nach dem Motto:

„Es ist nicht Aufgabe der Kunst, die Kunst zu kopieren, sondern sie auszudrücken!“

Die Arbeiten der Bildhauerin sind außergewöhnlich, da sie das Material „lebt“.

Herausforderungen nimmt die Bildhauerin mit Ihrem Team in allen Dimensionen auf und verwirklicht sie.

 

Dozentin Kursleiterin

Petra Röseler-Lansmann bringt durch ihre langjährige Erfahrung im Bereich des Handwerks und im Bereich der Kunst eine exzellente Qualifikation mit. Ihre Seminare werden über die Landesgrenzen hochgeschätzt. Durch einfüllsames Auffassungsvermögen öffnet sich in Ihnen eine andere Welt, die Sie noch nie erfahren haben.